Kinderraub durch Behördenwillkür in Dresden

Quelle: 
Netzplanet - netzplanet.net
publiziert am: 
Monday, 16 March, 2015

"geraubte" SchwesternDiese Familie braucht unsere Unterstützung. Wollen Sie diesen Kindern helfen? Diese drei Schwestern aus Dresden wurden am 13.03.2015 durch ein Sondereinsatzkommando mit Maschinenpistolen im Anschlag gegen ihren Willen unter brutaler Gewalt aus ihrem Zuhause (450 qm Eigenheim mit 900qm Grundstück) geraubt! Ihr “Verbrechen”: Sie wollten ihr Leben selbst bestimmen, zu Hause und nicht in der Schule lernen. Zwei der drei geraubten Dresdner Schwestern wurden nach Murg, bzw.

The full content of this page is available to authenticated and logged-in users only.