Justizskandal: 14-jähriges Mädchen nach Bauchstich wegen "versuchten Mordes" angeklagt

Quelle: 
profil-online - profil.at
publiziert am: 
Wednesday, 1 October, 2014

Justizskandal. Wegen Internetmobbing stach eine 14-jährige Steirerin zu – und sitzt nun wegen versuchten Mordes in U-Haft
Ein zartes 14-jähriges Mädchen, das nach wochenlangem Internet-Mobbing einem brutalen Mitschüler, der sie in den Schwitzkasten genommen hatte, mit einem Messer in den Bauch stach, ist jetzt wegen „versuchten Mordes“ angeklagt. (Erschienen am 18. Jänner 2014)
Von Christa Zöchling

The full content of this page is available to authenticated and logged-in users only.