Motiv & Inhalt

Das JOURNAL
das reale Geschehen im FOKUS

Das Anliegen ist, einen umfassenden Fundus von gesellschaftlich und familienpolitisch wesentlichen Ereignissen und deren Berichterstattung zu erfassen und allen zur Verfügung zu stellen.

Sie finden hier Medienberichte, über Veranstaltungen Publiziertes ...
News & Aktuelle Nachrichten aus Zeitungen, Magazinen, Online-Medien und Portalen.

Unser Ziel ist es ein Medium und Werkzeug zu gestalten, mit dessen Hilfe Interessierte (und mündige Menschen) nach innen und außen orientiertes Wissen gewinnen.
Wir laden Sie ein, sich von unseren Bemühungen zur Aufklärung und den Inhalten inspirieren zu lassen und freuen uns auf Ihren Beitrag, die Berichterstattung diverser Medien festzuhalten. Nur die Gegenüberstellung mit Fakten und dokumentierten Ereignissen kann den Wahrheits- und Informationwert deutlich machen.

Dominant ist der Informationsmangel - die gefilterte Information - die Darstellung s.g. Sachverhalte besteht oft überwiegend aus sehr Nebensächlichem, das Wesentliche wird "vergessen" oder tritt deutlich in den Hintergrund. Oft werden Teilerkenntnisse zu deutlich und offenkundig gezielt in sonderbarem (und unrichtigem) Zusammenhang wiedergegeben. Argumente die dagegen sprechen oder dagegen sprechen könnten werden verschwiegen. Auf derartige Informationskonstrukte basierende Aussagen sind und bleiben selbstverständlich UNWAHR, auch wenn sie oft hundertfach wiederholt werden.
Viele Themen und Probleme werden vorsätzlich "produziert".
Wir leben und bewegen uns vorwiegend in einem politisch korrumpierten System. Sogenannte unabhängige Medien entpuppen sich als sehr abhängig - man kann sich des Eindrucks oft nicht erwehren: Sind sie Handlanger, kontrolliert von skrupellos agierenden Lobbies? Korruption bezeichnet Bestechung und Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung. Im politischen Sinn ist Korruption nach einer Definition des Politikwissenschaftlers Harold Dwight Lasswell die Verletzung eines allgemeinen Interesses zu Gunsten eines speziellen Vorteils.
In einer weiter gefassten Definition bedeutet Korruption auch "moralische Verdorbenheit".

Interessierte Leser werden das Ausmaß an "moralischer Verdorbenheit" klar erkennen.

Das JOURNAL medial ist eine Sammlung öffentlich publizierter Beiträge - quasi ein Tage- bzw. Notizbuch und chronologischer Themen-Spiegel unserer familien- und kinderfreundlichen Gesellschaft.

Das JOURNAL spezial ist besonderen Ereignissen gewidmet, umfangreiches Insider-Wissen und Details sind hier zwingend vorausgesetzt. Hier werden außer Zweifel stehende Fakten und die Berichterstattung gegenübergestellt.

Im Abschnitt The FACE inside kommen (hauptberufliche) Juristen und Personen mit besonderen juristischen Kenntnissen, Professionen auf dem Gebiet der Sozialen Arbeit, Pädagogen etc. zu Wort. Sie berichten über ihre besonderen Erlebnisse, manche sind mit einem "normal (und einwandfrei) funktionierendem Hausverstand" NICHT nachvollziehbar.

Erkennbar werden das komplexe, institutionalisierte System und die sehr eigenartig laufenden Wege und Kommunikationskanäle. Deutlich wird die "Wahrheiten verschleiernde und verzerrende Informationspolitik".

Es soll doch NICHTS in Vergessenheit geraten.

Die Wahrheit geht manchmal unter, sie ertrinkt jedoch nicht.