Regelung der Obsorge

Ein Richter, der Geschichte schrieb

Quelle: 
ksta.de
publiziert am: 
Thursday, 19 April, 2012

Heribert Schüller hat als Familienrichter am Amtsgericht in Bensberg mit Scheidungen, Unterhaltszahlungen und Sorgerecht zu tun – 6000 geschiedene Ehen gehen auf sein Konto, ebenso wie eine für das Familienrecht sehr wichtige Gesetzesänderung.

Vater beschwört: "SIE hat doch MIR das Kind entzogen!"

Quelle: 
krone.at
publiziert am: 
Thursday, 5 April, 2012

Thomas S., der seinen Sohn in Graz der Mutter entrissen und nach Dänemark gebracht hatte, gießt in seiner Heimat nun kräftig Öl ins Feuer. Nachdem er sich am Mittwochabend bei der Polizei meldete, gab er dänischen Medien zahlreiche Interviews. Die Kindesentziehung sei wohl überlegt gewesen, poltert der 40- jährige Techniker: "Das war keine Verzweiflungstat!" S. sieht sich - wie freilich auch die Mutter des Kindes in der steirischen Landeshauptstadt - im Recht. Eigentlich habe doch sie ihm das Kind entzogen, als sie mit dem Buben nach Österreich übersiedelt war...

Grundrechte: „Watschen“ für das Familienrecht

Quelle: 
diepresse.com
publiziert am: 
Sunday, 15 May, 2011

"Rechtspanorama am Juridicum": Eltern ohne Sorgerecht stehen im Abseits, vor allem uneheliche Väter haben einen schweren Stand, betonen Experten. Aber auch Frauen müssen momentan auf gerichtliche Hilfe hoffen.

Männervertretungen: „Gemeinsam für Obsorge“

Quelle: 
diepresse.com
publiziert am: 
Monday, 8 August, 2011

Vorerst drei Männervertretungen bilden nun die "Väterplattform". Der Druck auf die Politik soll steigen. Auch für weitere Vätervertretungen steht die Plattform offen, die Vereinsgründung ist für 2012 geplant.

Der Kampf ums Kind

Quelle: 
wn.de
publiziert am: 
Wednesday, 11 April, 2012

Münster - Es ist ein Kampf mit allen Mitteln, der Norbert Weitz und seine Kollegen am Amtsgericht Münster Tag für Tag beschäftigt. Weitz ist Familienrichter – seine Abteilung hat im vergangenen Jahr in 423 Sorgerechtsstreitigkeiten entschieden.

Im Namen des Vaters?

Quelle: 
bayerische-staatszeitung.de
publiziert am: 
Friday, 30 March, 2012

Die Rechte unverheirateter Väter werden neu geregelt – doch der geplante Kompromiss geht vielen nicht weit genug.

"Das Kind wird zum Symbol"

Quelle: 
kleinezeitung.at
publiziert am: 
Saturday, 7 April, 2012

Warum Kinder so oft die ersten Opfer im Scheidungskrieg der Eltern sind -Psychotherapeutin Martina Leibovici-Mühlberger im Sonntagsinterview.

Entführung: Machtkampf um das Kind

Quelle: 
diepresse.com
publiziert am: 
Saturday, 7 April, 2012

Die Entführung eines Kindes ist die Spitze des Eisbergs im Kampf um das Sorgerecht - hinter dem Streit steckt dabei meist vor allem eines: Egozentrisches Verhalten der Eltern

Syndicate content