Familie & Beruf - Vereinbarkeit

Kindergeld: Politische Gespräche über Konto gestartet

Quelle: 
DiePresse.com
publiziert am: 
Sunday, 15 February, 2015

Familienministerin Sophie Karmasin / Bild: APA (HELMUT FOHRINGER) Familienministerin Sophie Karmasin / Bild: APA (HELMUT FOHRINGER)
Ein zentrales Element der Reform sei der Partnerschaftsbonus. Belohnt werden soll eine Aufteilung der Kindererziehung von 40/60 oder 50/50.

15.02.2015 | 10:39 | (DiePresse.com)

Beruf und Familie - Ihr wollt Kinder? Dann kriegt sie doch!

Quelle: 
Frankfurter Allgemeine - faz.net
publiziert am: 
Wednesday, 8 January, 2014

08.01.2014 · Sind der Kapitalismus oder die Optimierungsgesellschaft schuld, wenn keine Kinder mehr geboren werden? Keines von beiden, das ist eine Ausrede. Eine Antwort auf meine Kollegin Antonia Baum.
Von Stefan Schulz

Mitterlehner: Familien unterstützen statt verunsichern

Quelle: 
bmwfj.gv.at
publiziert am: 
Monday, 21 November, 2011

Familienminister: Absetzbarkeit der Kinderbetreuung ist wichtig, um Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern

Sozialpartner werben für Väterkarenz

Quelle: 
diestandard.at
publiziert am: 
Monday, 22 November, 2010

"Informationsoffensive" richtet sich an Unternehmen und soll Karenz für Väter selbstverständlich machen

ÖVP protestiert gegen väterliche Pflichtkarenz

Quelle: 
diestandard.at
publiziert am: 
Tuesday, 4 January, 2011

Papa allein zu Haus - und das von oben verordnet? Keinen Monat, keine vier Wochen, keine 30 Tage, stellt die ÖVP klar - und erteilt damit dem Ansinnen der SPÖ-Frauenministerin eine empörte Absage

Deutsche Verbände gegen Betreuungsgeld

Quelle: 
Der STANDARD diestandard.at
publiziert am: 
Thursday, 3 December, 2009

Deutsche Verbände gegen Betreuungsgeld

03. Dezember 2009, 13:32

Syndicate content