Bures Doris (Pol) [A]

Klement und der Genderwahn (Parlamentsfernsehen)

Quelle: 
YouTube
publiziert am: 
Friday, 6 June, 2008

Gleichstellungsbeauftragter FPÖ Klement

Ungewöhnlich lebhaft wurde es zu später Stunde im Parlament, als sich Abgeordneter Klement, Gleichbehandlungssprecher der FPÖ, zum Gleichbehandlungsgesetz äußerte.

Für die Wortschöpfung "Genderwahn" und "Genderwahnsinn" erhielt er erstaunte Blicke aus der Regierungsbank die sich anschließend in Richtung Präsidium verschoben von wo aus prompt drei Ordnungsrufe erfolgten.

Video-Beitrag

See video

Was Doris Bures den Vätern zu Weihnachten bescherte

Quelle: 
derStandard.at
publiziert am: 
Monday, 18 February, 2008

Und wie dabei der Stand der internationalen Forschung zum Thema Gewalt in der Familie ignoriert wurde - Von Gerhard Amendt
Korrigierender Nachtrag zu einer Anzeigenkampagne des österreichischen Frauenministeriums.
 Vorweihnachtliches Inseratensujet "Verliebt. Verlobt. Verprügelt."
kampagnensujet frauenhelpline
Familienväter als Gewalttäter: Vorweihnachtliches Inseratensujet "Verliebt. Verlobt. Verprügelt."

Bures & Stöger steigen auf, Oberhauser steigt ein

Quelle: 
KroneZeitung-ONLINE - krone.at
publiziert am: 
Friday, 15 August, 2014

Am Freitag liefen die Mobiltelefone zwischen der SPÖ- Zentrale in Wien, Bundeskanzler Werner Faymann an seinem Urlaubsort in Dalmatien und Kanzleramtsminister Josef Ostermayer auf Rhodos heiß. Hintergrund waren finale Gespräche um die Regierungsumbildung nach dem Tod von Nationalratspräsidentin Barbara Prammer.
 APA/ROLAND SCHLAGER/GEORG HOCHMUTH/ROBERT JAEGER
Foto: APA/ROLAND SCHLAGER/GEORG HOCHMUTH/ROBERT JAEGER

Syndicate content